WFK
Sie sind hier: Startseite » Archiv » Veranstaltungen » 2006 Landesverbandstreffen

Landesverbandstreffen 2006

Bericht von Helga Plank, Bilder von Alfred Ast
Alle 2 Jahre richtet ein Filmclub des BDFA Hessen ein Landesverbandstreffen aus, diesmal waren es die Aktiven vom WFK Wiesbaden.
Wenn wir Filmer unser Hobby auch nie zu wichtig nehmen sollten, diese Treffen sind richtig und wichtig unter folgendem Aspekt:
Hobbies gewinnen immer mehr therapeutische Bedeutung, einmal als Stressbewältiger, zum anderen das dritte Lebensalter mit Inhalten zu füllen und nicht zuletzt schöne Erlebnisse zu kanalisieren und mit Scherz, Satire und Ironie auszugestalten.
Ein anspruchsvolles Unterfangen, über das man sich austauschen muß.
Clubabende verführen zu Fachsimpeleien. Gesellige Zusammenkünfte, wie dieses LVB-Treffen (mit Damen ! ) bieten ein Forum für mehr.
Sinnvoll geplant, teilten sich zwei Wiesbadener Kollegen, der Clubleiter Rainer Drews und Alfred Ast die Führung durch das bei "Kaiserwetter" besonders schöne Wiesbaden.
Fortbewegungsmittel war die THERMINE, eine touristische Attraktion im Look einer Bimmelbahn.
Gelöst durch das Flair unserer hessischen Regierungsstadt genossen wir Ziele wie das Filmgelände UNTER DEN EICHEN (das hessische Babelsberg) mit spendiertem Essen, eroberten den NEROBERG mittels der historischen Bergbahn mit herrlichem Weitblick.
Wieder unten erlebten wir erlebten wir die Altstadtatmosphäre und viel Historismus.Nicht nur dieTeilnehmer sondern auch all die se schönen Eindrücke konnten sich setzen beim Besuch beider, nun wieder zusammengeführten Gruppen im historischen WIENER CAFÉ MALDANER.
Da dieses ganze Programm uns nach morgentlichem Sektempfang, untermalt mit beachtlich gekonnter Live-music und einer humorvollen Multimedia-Show vom Clubleiter, Rainer Drews, scherzhaft angekündigt worden war, konnten wir diesen Tag um so intensiver genießen.
Der Zuspruch war beachtlich, über 70 Teilnehmer wurden registriert. Schade für alle, die nicht teilgenommen haben.
Helga Plank